Keyboards-Synthesizers

        Synthesizer und Keyboards

aus moderner Musik nicht wegzudenken


Keyboards


bieten eine grosse Auswahl an Instrumentalklängen.
Ob Gitarre, Schlagzeug, Flöte oder Geige, auf der Tastatur kann fast jedes Instrument gespielt werden. Dazu kommt ein automatisches Begleitorchester.
Billige Keyboards haben meist einen „Spielzeug-Charakter“ mit schlechtem Klang und kaum brauchbarer Tastatur. Gute Arranger-Keyboards sind z.B. in der Tanzmusik im Einsatz.


Synthesizer


haben im Vergleich zu Keyboards mehr Gestaltungsmöglichkeiten beim Klang.
Durch Synthese lassen sich völlig neue Klänge erzeugen, die in der Natur nicht vorkommen. Dazu kommen bessere Tastaturen, auf Wunsch mit vollen 88 Tasten Tonumfang. Diese Instrumente sind für professionelle Ansprüche gebaut.



In der modernen Musikproduktion werden oft sog. Workstations eingesetzt. Sie umfassen riesige Klangbibliotheken, welche sich direkt am Computer-Bildschirm steuern und verändern lassen.

Aktuelles Beispiel:

KORG „KRONOS“ ist schlicht das Beste, was zur Zeit erhältlich ist.



KorgKronos_01

Geschäftsinhaber Andy Scheu spielt privat eine Kronos Workstation. Falls Sie sich für dieses Instrument interessieren, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 044 383 40 56.

Ebenfalls sehr klangvoll und preiswert ist die Workstation KORG „M50“.
Mehr Informationen dazu hier.


JUBI-TEST